jantsch

Dr. Johanna Jantsch

Dozentin

Lebenswelten von Frauen, Spiritualität, Theologie, Geschichte, Kunstgeschichte

 

Zur Person

1979-1984 Studium der Geschichte, Katholischen Theologie und Politikwissenschaften an der Philipps-Universität Marburg und der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

1984 Erstes und zweites Staatsexamen in Geschichte, Katholischen Theologie und Sozialkunde für das Lehramt an Gymnasien

1989 Promotion in Wissenschaftsgeschichte, Dissertationsthema: Die Entstehung des Christentums bei Adolf von Harnack und Eduard Meyer

Seit 1991 Dozentin an der Bischöflichen Akademie des Bistums Aachen


Mitgliedschaften

Agenda. Forum katholischer Theologinnen e.V.
Frauennetzwerk in der StädteRegion Aachen


Arbeitsschwerpunkte

Lebenswelten von Frauen, Spiritualität, Theologie, Geschichte, Kunstgeschichte

 

Publikationen

  • Jantsch, J. Die Entstehung des Christentums bei Adolf von Harnack und Eduard Meyer, Dissertation, Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, (1990).
  • Jantsch, J. Der Briefwechsel zwischen Adolf von Harnack und Martin Rade: Theologie auf dem öffentlichen Markt. Berlin, (1996).