Merkblatt für Gäste zur Vermeidung der Verbreitung von SARS-CoV-2

-
UPDATE -  Stand 20.11.2020

Da sich das Infektionsgeschehen in Aachen derzeit sehr dynamisch entwickelt, gelten ab sofort folgende zusätzliche Auflagen:

  • Das Tragen der Maske ist auf den Verkehrswegen und in gemeinsam genutzen Freizeiträumen im Haus verpflichtend. In den Seminarräumen kann bei fest zugeteilten Plätzen auf das Tragen der Maske verzichtet werden. Bei Bewegung innerhalb des Seminarraumes ist eine Maske zu tragen. 
  • Es ist zu jeder Zeit ein Abstand von 1,5 Metern einzuhalten.
  • Auf den Plätzen und auf den Tischen (auch im Speisesaal) befinden Sie Platznummern. Diese dürfen nicht verändert werden und sind verpflichtend in die Anwesenheitsliste nach dem Infektionsschutzgesetz einzutragen.
  • Alkohol wird nicht angeboten.
  • Die Aufenthaltszeit in den Freizeiträumen endet um 22 Uhr.

Bitte lesen Sie sich darüber hinaus, die im Folgenden beschrieben Regeln zur Vermeidung einer Infektion mit SARS-CoV-2 durch.

 

Liebe Gäste,


um die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter/Innen zu schützen und allen ein größtmögliches Maß an Sicherheit zu bieten möchten wir Sie bitten, sich an unsere folgenden Schutzmaßnahmen zur Verhinderung einer Infektion mit SARS-CoV-2 zu halten:

  • Sollten Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer an Covid19 erkrankten Person gehabt haben oder an Erkältungsanzeichen, Fieber oder Husten leiden, nehmen Sie bitte nicht an unseren Veranstaltungen teil. Sollten Sie sich während einer Veranstaltung plötzlich krank fühlen melden Sie sich bitte an der Rezeption.
  • Sollten Sie sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben, bitten wir Sie die BAK nur nach einem negativen SARS-CoV-2 Test zu betreten.
  • In den öffentlichen Bereichen, insbesondere auf den Verkehrswegen ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (M-N-B) zwingend erforderlich. Ebenso sind die M-N-B bei kurzfristigen Bewegungen innerhalb des Tagungsraumes, Speisesaals oder der Freizeiträume zu tragen.
  • Bitte desinfizieren Sie sich regelmäßig insbesondere beim Betreten, vor dem Betreten des Speisesaals und nach dem Toilettengang die Hände. Desinfektionsmittelständer stehen Ihnen überall im Haus zur Verfügung.
  • In der ganzen BAK gilt das Rechtsgehgebot, bitte halten Sie sich daran, so verhindern wir ein Aufeinandertreffen mehrerer Personen.  
  • Überall in der Akademie befinden sich Hinweisschilder, Markierungen o.ä., bitte folgen Sie diesen Hinweisen und den Hinweisen unserer Mitarbeiter.
  • Beim Betreten der BAK tragen Sie sich bitte an der Rezeption in unsere Nachverfolgungsliste ein. Sollte es eine Liste für die gesamte Veranstaltung geben, liegt diese im Tagungsraum aus und die Rezeptionsmitarbeiter werden Sie darauf hinweisen.
  • Bitte achten Sie bei der Benutzung der Kaffee/ Teestation in den Tagungsräumen auf die Hygienehinweise (Händedesinfektion).
  • Mahlzeiten werden von uns individuell für alle Gruppen geplant, bitte halten Sie sich an diese Essenszeiten und halten sich nur während dieser Zeiten im Speisesaal auf. Vor jeder Veranstaltung werden die Mitarbeiter/innen an der Rezeption Ihnen die Zeiten und den Speisesaal mitteilen.
  • Bitte achten Sie darauf, dass sich in den Toilettenräumen nicht mehr als zwei Personen aufhalten.
  • Unser Aufzug ist während der Corona- Pandemie gehbehinderten Menschen und dem Transport von Waren vorbehalten, wir bitte Sie dies zu respektieren. Sollten Sie den Aufzug nutzen müssen, tun Sie dies bitte  nur von einzeln.
  • Bitte halten Sie den grundsätzlich geltenden Mindestabstand von 1,5 m ein. Die Abstandsregel gilt für alle Bereiche einschließlich Tagungsräume, Freizeiträume, Speisesäle und Flure. Bitte verändern Sie auch die Abstände von Sitzmöglichkeiten nicht!
  •  In geschlossenen Räumen wird 1-mal pro Stunde für einige Minuten bei weit geöffnetem Fenster gelüftet werden.
  • Bitte halten Sie sich an die Husten- und Niesetikette.

 

Sollten während Ihres Aufenthalts noch Fragen auftauchen, so stehen unsere Mitarbeiter/Innen Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung!

Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Das Team der BAK

 

Stand: 20.11.2020