Bernhard Welte und Klaus Hemmerle - Philosophie und Spiritualität der Macht

- Abgesagt -

BAK (c) Universität Freiburg i. Br.
BAK
Samstag, 14. Dezember 2019 10:00 - 16:00
A 28731
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen

Im Jahre 1960 veröffentlichte der Freiburger Philosoph Bernhard Welte seine Schrift „Über das Wesen und den rechten Gebrauch der Macht“, eine Untersuchung, der er einige „theologische Thesen“ anfügt.

In der Zeit dieser Veröffentlichung habilitierte der spätere Aachener Bischof Klaus Hemmerle bei Welte. Liest man dessen Schrift genau, wird man auch einiges über das pastorale Machtverständnis Hemmerles verstehen. Dazu soll in diesem Seminar angeleitet werden.


Nach Verstreichen der Online-Anmeldefrist können Sie sich noch telefonisch oder per Email anmelden.

 

 

 

 

 

Weitere Informationen

Organisation

Veranstalter Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Leitung Dr. Marco Sorace
Referent/in Prof. Dr. Markus Enders, Freiburg i. Br.

Kosten

 27,00 € Teilnahmegebühr / Verpflegung

Anmeldung

  Frau Anne Schoepgens
  0241/47996-25
  0241/47996-10
  anne.schoepgens@bistum-aachen.de
  Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
  Anmeldefrist: 09.12..2019

 

Anmeldung für Ein- oder Mehrtagesveranstaltung

 


Details zur Veranstaltung


Newsletter und Programmheft


Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen
Anmelden