Biblische Auszeit

Entspannen, Besinnen, Orientieren auf der Nordseeinsel Juist

Juist Düne 2014 (c) J. Jantsch
Juist Düne 2014
Datum:
Donnerstag, 24. Februar 2022 - Mittwoch, 2. März 2022
Art bzw. Nummer:
A# 33730
Ort:
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen

 

Gästehaus

PAX-Gästehaus Juist

Dünenstr. 5  

26571 Juist  

 

Unsere heutige Zeit ist gekennzeichnet von einer ständig wachsenden Menge an Informationen, insbesondere gesellschaftlicher und beruflicher Art. Diese müssen auch noch möglichst schnell verarbeitet und umgesetzt werden. Immer mehr erleben Menschen diese Situation als Überforderung. Zeit, um sich um die eigene Persönlichkeit, die eigene Lebensorientierung und die eigenen Lebensziele zu kümmern, schwindet. Oft wird dies als Belastung erlebt und kann zu psychischen und körperlichen Stressreaktionen führen.

Unsere "Biblische Auszeit" auf Juist setzt dieser "Un-Ruhe" Ruhe, Konzentration und Möglichkeiten der Entspannung entgegen. Tägliche Impulse aus der Bibel (Mose-Erzählungen), künstlerische Anstöße, Anleitungen zur Reflexion und Gespräche sollen Ihnen während des Inselaufenthaltes dazu dienen, die eigene Lebensorientierung zu reflektieren, zu prüfen und ggf. neu zu justieren. 

 

Die Insel Juist

Juist - das Töwerland (Zauberland) -  ist die schmalste (max. 900 m) und längste der ostfriesischen Nordseeinseln. Was aber macht Juist so zauberhaft? Die autofreie Gesund-heitsinsel mit ihrem 17 km langen Sandstrand und dem Wattenmeer als UNESCO Weltkulturerbe ist ein idealer Ort, um Kraft zu tanken und sich von der Hektik des Alltags zu erholen. Fußgänger, Radfahrer und Pferde-kutschen prägen das Inselbild. Neben einem ausgedehnten Vogelschutzgebiet und dem einzigartigen Hammersee als riesiges Süßwasserreservoir, bietet Juist viele Freizeit-möglichkeiten. 

 

PAX-Gästehaus Juist 

Das Gästehaus liegt ruhig, unmittelbar in den Dünen und ist 250 m vom 17 km langen Sandstrand entfernt. Den Ortskern erreicht man in nur wenigen Minuten. Ein Meerwasser-Erlebnisbad befindet sich ebenfalls in der Nähe. Das Haus verfügt über Doppel- und Einzelzimmer (Dusche/WC), die über einen Aufzug erreichbar sind. Des Weiteren stehen Aufenthalts- und Fernsehräume, eine Bibliothek mit Lesezimmer, ein heller, freundlicher Speisesaal, eine Kapelle und ein Garten zur Verfügung. 

 

Hinweise

Für das Seminar empfehlen wir bequeme, warme und wetterfeste Kleidung sowie Bade-kleidung. Bringen Sie bitte auch Buntstifte mit.  Die Zeiten der täglichen Arbeits- und Ge-sprächsrunden werden abgestimmt.

 

 

Referenten

Franz-Josef Kempen (c) Franz-Josef Kempen
Franz-Josef Kempen
Diakon Franz-Josef Kempen

Diakon Kempen (Dipl.-Theol.) ist als Seelsorger in der Gemeinschaft der Gemeinden (Gdg) Herzogenrath/Merkstein (Pfarrge-meinde St. Willibrord) tätig. Seit vielen Jahren engagiert er sich in der Erwachsenenbildung mit besonderem Interesse an der Auslegung der Hl. Schrift.

 

 

Dorothea Kempen (c) Franz-Josef Kempen
Dorothea Kempen
Dorothea Kempen

Frau Kempen ist Künstlerin und hat an der Folkwang Schule für Gestaltung in Essen Graphik-Design studiert. Ihr künstlerischer Schwerpunkt liegt in der Auseinandersetzung mit der religiösen Botschaft im Bild. Ihre Werke präsentiert sie in Ausstellungen im In- und Ausland. 

Weitere Informationen

PAX-Gästehaus Juist  

Dünenstr. 5  

26571 Juist  

Tel: 04935-207   

Fax: 04935-8446   

E-Mail: juist@pax-vereinigung.de  

Web: www.pax-vereinigung.de

 

Öffentliche Verkehrsmittel: Wir empfeh­len die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bis Juist (Bahnticket inkl. Fähre). Sie fahren mit der Bahn bis Norddeich-Mole (Zielbahnhof) und nehmen dann die Fähre (150 m entfernt) bis nach Juist.

Mit dem Auto: Sie fahren mit dem Auto nach Norddeich Hafen (26506 Norden-Norddeich, Hafenstr.). Dort nehmen Sie die Fähre nach Juist. 

Mit dem Flugzeug: Sie fahren mit dem Auto zum Flugplatz Norden-Norddeich (26506 Norden - Westerlooger Strohweg 5). Dort nehmen Sie den Flieger nach Juist.

 

Die Tagung wird zu einem erheblichen Teil aus Kirchensteuermitteln und anteilig aus NRW-Fördermitteln (Weiterbildungsgesetz) finanziert.

Organisation

Veranstalter

Bischöfliche Akademie im Bistum Aachen in Kooperation mit der Kirchengemeinde St. Willibrord, Herzogenrath-Merkstein

Leitung Pfarrer Heinz Intrau
Referent/in

Diakon Franz-Josef Kempen, Aachen

Dorothea Kempen

Kosten

550,00 €

Kursbeitrag, Verpflegung (Vollpension, Diät möglich),         

EZ oder DZ (Ermäßigung nicht möglich)    

2,50 €

Kurtaxe pro Tag

(voraussichtlicher Preis, enthält den kostenlosen Besuch des Erlebnisbades)  

 

Zusätzlich wird noch eine Materialumlage erhoben.  

Die Anreise ist nicht im Preis enthalten. 

 

Anmeldung

 

Anmeldungen bei:

Frau Esther Schäffter
  0241/47996-29
  esther.schaeffter@bistum-aachen.de
  Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
  Anmeldeschluss: 10.01.2022
  Mindestteilnehmendenzahl: 15 Personen
 

Weitere Informationen:

Nach Erhalt der verbindlichen Anmeldung (Anmeldeformular) bitten wir um Rücksendung innerhalb von drei Wochen. Andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie an der Tagung nicht teilnehmen möchten, und stornieren die Reservierung.

Nach Eingang Ihrer unterschriebenen ver­bindlichen Anmeldung gelten die entspre­chend aufgeführten Bedingungen auf der Rückseite des Formulars. 

Der Abschluss einer Reiserücktrittsver­sicherung wird ausdrücklich empfohlen!

 

Hier kommt die 2G-Regel zur Anwendung.

Anmeldung für Ein- oder Mehrtagesveranstaltung

 


Details zur Veranstaltung


Newsletter und Programmheft


Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen
Anmelden