"Die Würde der Person und die Einheit der Menschheit -

Meister Eckhart als Anwalt der Menschenrechte". Lektüre und geistliche Übung.

www.bischoefliche-akademie-ac.de (c) Ines Rombach
www.bischoefliche-akademie-ac.de
Freitag, 22. Februar 2019 18:00 - Sonntag, 24. Februar 2019 14:00
A 28719
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
http://www.bischoefliche-akademie-ac.de
Was verbindet die Menschen miteinander? Gemeinsame ethische Werte verfügen über die friedliche Kraft, uns zu einer Wertegemeinschaft zusammenzuführen.

Wohl kaum ein ethisches Prinzip genießt weltweit über alle politischen und kulturellen Grenzen hinweg so breite Anerkennung und Wertschätzung wie die Menschenwürde.

Worin aber gründet eigentlich die Würde des Menschen? Wie kann deren unbedingte Geltung für alle Menschen zu unserer individuellen Erfahrung werden? Wie ist die Würde des Menschen in ihrem Wesen zu verstehen? Und welche Konsequenzen hat unsere eigene Erfahrung ihrer universalen Gültigkeit für unseren Umgang mit uns selbst sowie mit unseren "nächsten" und unseren "fernsten" Mitmenschen?

Die "Mystik" in den verschiedenen Religionen weist ein erstaunlich hohes Maß an Übereinstimmung in diesen Fragen auf. Insbesondere Meister Eckharts Gedanken werden über den christlichen Kulturkreis hinaus rund um den Globus aufgenommen und finden hohen Anklang auch in anderen Religionen sowie der säkularen Gesellschaft.

Nach Meister Eckhart soll der Mensch so werden, "dass er dem Menschen, der jenseits des Meeres ist, den er nie mit Augen gesehen hat, ebensowohl Gutes gönne wie dem Menschen, der bei ihm ist und sein vertrauter Freund ist. Solange du deiner Person mehr Gutes gönnst als dem Menschen, den du nie gesehen hast, so steht es wahrlich unrecht mit dir".

Nach Verstreichen der Online-Anmeldefrist ist eine Anmeldung nur noch per EMail oder telefonisch möglich.

Weitere Informationen

Termin(e): Freitag, 22. Februar 2019, 18:00 Uhr - Sonntag, 24. Februar 2019, 14:00 Uhr
Kosten: 189,00 € Tagungsbeitrag /Verpflegung / EZ; 123,00 € Tagungsbeitrag /Verpflegung
Ort: Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
http://www.bischoefliche-akademie-ac.de
Veranstalter: Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Veranstaltungsnummer: A 28719
Leitung: Dr. Marco Sorace
Referent: Siegfried Rombach,Kirchzarten; Ines Rombach, Kirchzarten
Anmeldung: Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
E-Mail: rita.huepgens@bistum-aachen.de
Telefon: 0241/47996-31
Fax: 0241/47996-10
 
Anmeldefrist bis spätestens: 17.02.2019

Download Flyer A 28719 "Die Würde der Person"

Anmeldung für Ein- oder Mehrtagesveranstaltung

 


Details zur Veranstaltung


Newsletter und Programmheft


Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen
Anmelden