Mose in den Religionen

Moses (c) pixabay
Moses
Freitag, 29. März 2019 17:00 - Samstag, 30. März 2019 17:00
A 29362
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
http://www.bischoefliche-akademie-ac.de
Mose, dessen Name auf Ägyptisch schlicht „Kind“ bedeutet, wurde zur Gründergestalt des Volkes Israel.

Sein Leben ist voller Extreme: geboren als Kind armer Hebräer und aufgewachsen im Palast des Pharao, muss er wegen Totschlag in die Wüste fliehen, wo er Gott begegnet und schließlich sein Volk in ein neues Land führen will und kurz vor dem Ziel stirbt. Auch wenn die historische Gestalt des Mose im Dunkeln der Geschichte bleibt, so ist doch seine Wirkungsgeschichte enorm. Er wurde zu einer der zentralen Figuren in Judentum, Christentum und Islam.

Nach Verstreichen der Online-Anmeldefrist ist eine Anmeldung nur noch per EMail oder telefonisch möglich.

Weitere Informationen

Termin(e): Freitag, 29. März 2019, 17:00 Uhr - Samstag, 30. März 2019, 17:00 Uhr
Kosten: 81,50 € Tagungsgebühr / Verpflegung / EZ; 48,50 € Tagungsgebühr / Verpflegung
Ort: Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
http://www.bischoefliche-akademie-ac.de
Veranstalter: Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Veranstaltungsnummer: A 29362
Leitung: Katrin Rieger
Referent: Dr. Mathias Winkler, Siegen
Anmeldung: Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
E-Mail: anne.schoepgens@bistum-aachen.de
Telefon: 0241/47996-25
Fax: 0241/47996-10
 
Anmeldefrist bis spätestens: 24.03.2019

Flyer Mose

Anmeldung für Ein- oder Mehrtagesveranstaltung

 


Details zur Veranstaltung


Newsletter und Programmheft


Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen
Anmelden