Arbeitsrecht für Mitarbeitervertretungen

MAV-Schulung in der Bischöflichen Akademie

MAV Logo NEU (c) BAK
MAV Logo NEU
Montag, 13. Januar 2020 10:00 - Dienstag, 14. Januar 2020 16:30
AZ
Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen

https://bak-ac.de

Arbeitsrechtliche Fragen betreffen in vielen Fällen die individualrechtliche Ebene zwischen Mitarbeiter und Dienstgeber und sind somit meist keine unmittelbare Materie für die MAV.

Nicht selten werden Mitarbeitervertreter dennoch als Vertrauenspersonen in Streitfällen zu Rate gezogen, ehe der offizielle Dienstweg beschritten wird. Vor allem aber sind Kenntnisse im Arbeitsrecht erforderlich, um die Beteiligungsrechte in angemessener Weise wahrnehmen zu können. Dies geht z.B. ausdrücklich aus den Zustimmungsverweigerungsgründen der §§34, 35 hervor, betrifft aber auch Beteiligungstatbestände bei Arbeitszeit, Pausen, Urlaub, Kündigungen u.a. 

Das Seminar gibt einen Überblick über die wichtigsten arbeitsrechtlichen Tatbestände für die MAV-Arbeit.

Weitere Informationen

Termin(e): Montag, 13. Januar 2019, 10:00 Uhr - Dienstag, 14. Januar 2019, 16:30 Uhr
Ort: Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
https://bak-ac.de
Veranstaltungsnummer: AZ 
Leitung: Dr. Georg Souvignier
Zielgruppe: Mitarbeitervertreter/innen aller Fachbereiche
Referent: Manfred Jüngst, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht Köln a.D. ; Vorsitzender des Kirchlichen Arbeitsgerichts der Erzdiözese Köln für MAVO-Angelegenheiten
Anmeldung: Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
E-Mail: esther.schaeffter@bistum-aachen.de
Telefon: 0241/47996-29
Fax: 0241/47996-10
 
 
 
Anmeldefrist bis spätestens: 09.05.2019

Download

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Leider können Sie sich nicht mehr anmelden. Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Anmelden