Hochsensible Kinder kompetent begleiten - Fortbildung für Erzieher/innen, Lehrer/innen und Pädagogen/innen

(c) Pixabay
Datum:
Mittwoch, 28. April 2021 9:45 - Donnerstag, 29. April 2021 17:00
Art bzw. Nummer:
A 31902
Ort:
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen

Hochsensibilität ist eine normale biologische Variante, von der 15-20% aller Menschen betroffen sind. Hochsensible sind empfänglicher für die Wahrnehmung innerer und äußerer Reize, wie Gerüche, Geschmack, Klänge oder die Emotionen anderer.

Ihre Berührungs- und Schmerzempfindlichkeit ist erhöht. Dabei kann die Fähigkeit, Dinge früher wahrzunehmen, ein Segen sein. Die Reizüberflutung stellt Hochsensible aber vor besondere Herausforderungen.

Die Fortbildung versetzt Erzieher/innen, Leh-rer/innen und Pädagogen/innen in die Lage, hochsensible Kinder zu erkennen und kompetent zu unterstützen. Strategien im Umgang und in der Begleitung der Kinder werden vorgestellt und erprobt.

Programmablauf

Seminarzeiten an beiden Tagen:

9:45 Uhr Anreise, Kaffee/Tee

10:00 Uhr Workshop

12:30 Uhr Mittagessen, Pause

13:30 Uhr Workshop

15:00 Uhr Pause, Kaffee/Tee mit Kuchen

15:30 Uhr Workshop

17:00 Uhr Ende des Seminars

Organisation

 

Veranstalter

Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen

 

Leitung

Martin  Stankewitz-Sybertz

 

Referent/in

Nicole Wolters, Grefrath

Mediatorin, Seminarleiterin, familylab, Systemische Familienberaterin

www.hochsensiblenberatung.de 

 

Kosten

 

268,00 Euro

Tagungsbeitrag / Verpflegung

 

 

Die Tagungsgebühr für beide Tage beinhaltet die Verpflegung mit Kaffee/Tee, Mineralwasser, Mittagessen und Kaffee/Tee mit Kuchen am Nachmittag.

 

 

Auf Wunsch kann die Übernachtung/EZ mit Abendessen und Früh­stück für 43,40 € zusätzlich gebucht werden.

 


Anmeldung

 

Bitte melden Sie sich über den Anmeldebutton auf dieser Seite an, bei Rückfragen kontaktieren Sie gerne:

 

Frau Marion Bautz

  0241/47996-24
 

marion.bautz@bistum-aachen.de

  Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
  Anmeldefrist: 18.04.2021

 

Anmeldung für Ein- oder Mehrtagesveranstaltung

 


Details zur Veranstaltung


Newsletter und Programmheft


Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen
Anmelden