Rügen - eine Insel zum Träumen

- Abgesagt -

Ruegen (c) Wissower Klinken;  Lapplaender (Own work) [CC BY-SA 3.0 de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons
Dienstag, 3. September 2019 8:00 - Freitag, 13. September 2019 22:00
AS 28998
Haus "Seeadler"
Granitzer Str. 14-16
18586 Sellin

Rügen, Deutschlands größte Insel, fasziniert durch seine atemberaubende Landschaften. Die mächtigen weißen Kreidefelsen sind das Wahrzeichen der Insel. Die sanften Hügel, Buchten und Landzungen auf der Halbinsel Mönchgut verlocken zum Wandern, Radeln und Schauen.

Sellin, das zu den bekannten Seebädern Rügens zählt, wird unser Standquartier sein. Hier wollen wir unter Anleitung von Maria Broderix meditative und lebhafte Kreis- und Gebärdentänze tanzen und von dort aus durch Wanderungen und Besichtigungen Rügen näher kennen lernen. Ungefähr die Hälfte des Programms ist dem Tanz gewidmet. Geplant sind darüber hinaus ein Ganztagesausflug nach Stralsund mit Besuch des Ozeaneums, der Einblick in Geschichte und Natur der Meere und des Ostseeraums gibt. Dazu kommen drei kürzere (halbtägige oder kürzere) Ausflüge mit Wanderungen. Der Besuch eines Bauernmarktes rundet das Programm ab. Transporte erfolgen mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Bitte entnehmen Sie detaillierte Informationen zu der Veranstaltung dem anhängenden Flyer. 

Nach Verstreichen der Online-Anmeldefrist ist eine Anmeldung nur noch per EMail oder telefonisch möglich.

Weitere Informationen

Termin(e): Dienstag, 3. Septemer 2019, 08:00 Uhr - Freitag, 13. September 2019, 22:00 Uhr
Kosten:

898,00 € Tagungsbeitrag / Verpflegung; EZ-Zuschlag: 80,00 €; das Tagungshaus erhebt einen Zuschlag von 1,50 € pro Person und pro Tag für Sonderkost.
Die Anreise erfolgt auf eigene Kosten

Ort: Haus "Seeadler"
Granitzer Str. 14-16
18586 Sellin
Tel.: 038303/18-0
http://www.haus-seeadler.de
Veranstalter: Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Veranstaltungsnummer: AS 28998
Leitung: Dr. Johanna Jantsch
Referent: Maria Broderix; Dr. Johanna Jantsch
Anmeldung: Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
E-Mail: anne.schoepgens@bistum-aachen.de
Telefon: 0241/47996-25
Fax: 0241/47996-10
 
 
 
Anmeldefrist bis spätestens: 30.05.2019

Programmdetails

Anmeldung für Ein- oder Mehrtagesveranstaltung

 


Details zur Veranstaltung


Newsletter und Programmheft


Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen
Anmelden