Achtsamkeit und Selbstmitgefühl

Wellen (c) pixabay
Wellen
Samstag, 28. September 2019 9:30 - Sonntag, 29. September 2019 13:00
A 28335
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen

„Möge ich mich selbst akzeptieren, so wie ich bin.“

Blitzschnell kann das Leben aus den Fugen geraten - auch am Arbeitsplatz. Hohe Anforderungen erfordern ein hohes Maß an Einsatz. Wenn etwas schief läuft, sind wir sehr schnell dabei, uns innerlich selbst zu verurteilen: „Warum schaffe ich das nicht?”, „Wie konnte ich nur?”, „Was stimmt mit mir nicht?” Und die Abwärtsspirale beginnt.

An diesem Tag üben wir Selbstmitgefühl auf der Basis von Achtsamkeit und erleben, wie wir uns selbst und unsere Beziehungen mit warmherziger, verbundener Präsenz unterstützen können. Selbstmitgefühl gibt uns die emotionale Stärke und Widerstandsfähigkeit, die die Basis für den Umgang mit den kleinen und großen Herausforderungen des Alltags ist.

Nach Verstreichen der Online-Anmeldefrist können Sie sich noch telefonisch oder per Email anmelden.

 

 

Weitere Informationen

Organisation

Veranstalter Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Leitung Dr. Christiane Bongartz
Referent/in Peter Paanakker, Aachen / Maastricht, NL

Kosten

 195,00 € Seminarbeitrag, Verpflegung, Einzelzimmer 
 157,60 € Seminarbeitrag, Verpflegung

Anmeldung

  Frau Anne Schoepgens
  0241/47996-25
  0241/47996-10
  anne.schoepgens@bistum-aachen.de
  Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
  Anmeldefrist: 23.09.2019

 

Programmdetails

Anmeldung für Ein- oder Mehrtagesveranstaltung

 


Details zur Veranstaltung


Newsletter und Programmheft


Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen
Anmelden