Herz-Qigong nach Prof. Zhang Guan De

AUSGEBUCHT - AUFNAHME IN WARTELISTE MÖGLICH

(c) Pixabay
Datum:
Mittwoch, 25. November 2020 9:45 - Freitag, 27. November 2020 16:00
Art bzw. Nummer:
A 29686
Ort:
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen

Das Herz beruhigen und den Kreislauf regulieren

Das Herz-Qigong ist eine Übungsreihe aus dem medizinischen Qigong zur Stärkung der Herzfunktion und Anregung des Herz-Kreislauf-Systems.

Nach Ansicht der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) liegt das Geheimnis der Gesundheit im Fließen der Lebensenergie (Qi). Das Qi fließt in 12 Organ-Funktionskreisen (Herz, Leber, Milz, Lunge, Nieren, Perikard (Herzbeutel), Dünndarm, Gallenblase, Magen, Dickdarm, Blase, Dreifach Erwärmer). Der Funktionskreis Herz hat eine zentrale Bedeutung und physische sowie psychische Belastungen, wie z. B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, aber auch Ängste und Sorgen sollen ihren Ursprung im Herzen haben. Dementsprechend können Herz-Qigong-Übungen dem entgegenwirken. 

Das Herz-Qigong ist eine Übungsreihe bestehend aus acht Übungen, welche gezielt die Leitbahnen (Meridiane), die für das Herz-Kreislauf-System wichtig sind, beeinflussen. Die Übungen sollen die Meridiane durchlässiger machen, Blockaden des Qi beseitigen und Körper wie Geist ins Gleichgewicht bringen. So soll das Herz-Kreislauf-System angeregt werden und eine Förderung der Harmonie von Yin und Yang erreicht werden. Stress und Hektik können gelindert werden und eine Entschleunigung des Alltags kann gelingen. 

Die Übungen des Herz-Qigongs sind einfach zu erlernen und bedürfen keiner Vorkenntnisse. 

WICHTIG: Aufgrund der Hygienebestimmungen zur Vermeidung von SARS-CoV-2 können keine Decken oder Matten mehr zur Verfügung gestellt werden. Deshalb bringen Sie sich bitte Ihre eigenen Materialien mit. 

Weitere Informationen über das Programm und die Kursleiterin finden Sie unten im angehängten Programmflyer.

 

Programm

Mittwoch, 25. November 2020 
 9:45 Uhr Stehkaffee
10:00 Uhr Begrüßung und Vorstellungsrunde
                  Was ist Qigong und wie wirkt es auf den Menschen?
                  Teil 1: Qigong in der Praxis
12:15 Uhr Mittagessen 
14:00 Uhr Meridiane, was ist das? 
                Welche Meridiane werden beim Herz-Qigong angesprochen? 

15:30 Uhr Kaffee und Obst
15:45 Uhr Teil 2: Qigong in der Praxis
18:00 Uhr Abendessen

Donnerstag, 26. November 2020 
 8:00 Uhr Frühstück
 8:45 Uhr Stehkaffee
 9:00 Uhr Begrüßung und Klären von Fragen
               Teil 3: Qigong in der Praxis
12:15 Uhr Mittagessen 
14:00 Uhr Herz-Meditation in Bewegung
15:30 Uhr Kaffee und Obst
15:45 Uhr Teil 4: Qigong in der Praxis
18:00 Uhr Abendessen

Freitag, 27. November 2020 
 8:00 Uhr Frühstück
 8:45 Uhr Stehkaffee
 9:00 Uhr Begrüßung
               Wirkung der Meridiane auf den Menschen
               Teil 5: Qigong in der Praxis
12:15 Uhr Mittagessen 
13:30 Uhr Stehkaffee
13:45 Uhr Teil 6: Qigong in der Praxis
                 Auswertung des Workshops
16:00 Uhr Ende der Veranstaltung 

 

Weitere Informationen

Organisation

Veranstalter Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Leitung Dr. Alexandra Mark-Schwarz
Referent/in Birgit Hüsselmann, Alsdorf

Kosten

185,50 € / 156,40 €*

Seminarbeitrag / Verpflegung / EZ

119,50 € / 96,40 €*

Seminarbeitrag / Verpflegung 

  *Die Ermäßigung gilt für Schüler/innen, Studierende (in der Erstausbildung), Auszubildende und Arbeitslose. Weitere Differenzierungen sind leider nicht möglich.

Anmeldung

  Frau Esther Schäffter
  0241/47996-29
  0241/47996-10
  esther.schaeffter@bistum-aachen.de
  Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
  Anmeldefrist: 15.11.2020

Download

Anmeldung für Ein- oder Mehrtagesveranstaltung

 


Details zur Veranstaltung


Newsletter und Programmheft


Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen
Anmelden