Ordnung der Liebe

Mit Hilfe der Klopfakupressur Ruhe schaffen, wo Unruhe ist

(c) pixabay
Donnerstag, 4. Juni 2020 18:00 - 21:15
A 30805
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen

An diesem Abend wollen wir mit Hilfe der Klopfakupressur das Themenfeld der Liebe bearbeiten. Neben praktischer Anleitung erhalten Sie auch ein Skript, um die Klopfakupressur jederzeit zu Hause anwenden zu können.

Im Alltag stoßen wir emotional häufig an Grenzen, die es uns unmöglich machen, in Balance und mit Ruhe weiterzumachen. Die Klopfakupressur kann helfen, die Ursachen für diese Imbalance und Unruhe aufzulösen. Dabei werden die fühlbaren Emotionen - manchmal auch Körperreaktionen - anerkannt und erst dann losgelassen. Schwerpunkt dieses Abend ist es, zu schauen, wo das Feld der Liebe gestört ist. Das kann sich zeigen durch Ihre Fähigkeit sich selbst nicht in dem Maße zu lieben, wie Sie es sich wünschen, es kann aber auch außerhalb von Ihnen liegen und sich äußern durch ein Gefühl, nicht genügend von einer bestimmten Person wertgeschätzt und geliebt zu werden. Diese Balance wollen wir im Sinne der Ordnung der Liebe wieder herstellen. Die Klopfakupressur ist ein sehr wirksames Selbsthilfeinstrument, um starken Stress und Ängste zu reduzieren. Sie ist einfach anzuwenden und auch leicht zu erlernen. Sie brauchen keine Vorkenntnisse. Dieser Abend ist auch offen für diejenigen, die ihre Anwendung der Klopfakupressur auffrischen wollen. 

Nach Verstreichen der Online-Anmeldefrist ist eine Anmeldung nur noch per E-Mail (esther.schaeffter@bistum-aachen.de) oder telefonisch möglich.

 

Weitere Informationen

Organisation

Veranstalter Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Leitung Dr. Alexandra Mark-Schwarz
Referent/in Eva Bettina Husemann-von Reumont, Goch

Kosten

22,00 € / 20,00 €*  Tagungsbeitrag
  *Die Ermäßigung gilt für Schüler/innen, Studierende (in der Erstausbildung), Auszubildende und Arbeitslose. Weitere Differenzierungen sind leider nicht möglich.

Anmeldung

  Frau Esther Schäffter
  0241/47996-29
  0241/47996-10
  esther.schaeffter@bistum-aachen.de
  Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
  Anmeldefrist: 31.05.2020

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Leider können Sie sich nicht mehr anmelden. Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Anmelden