Vom klugen Umgang mit Gefühlen - Kontrollverlust überwinden.

(c) Patmos Verlag
Datum:
Samstag, 26. Juni 2021 10:00 - 17:00
Art bzw. Nummer:
A 32994
Ort:
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen

Insbesondere in Krisen, seien es individuelle oder gesellschaftliche Krisen, und auch in 'normalen' Alltagssituationen ist Kontrollverlust für viele Menschen ein bedrohliches Thema.

Kontrolle zu haben, ist ein Urbedürfnis des Menschen. Nur so kann er sich sicher fühlen. Die Kontrolle über Gefühle oder sein Verhalten zu verlieren, ist unangenehm. Manchen Menschen »passiert« es häufiger als anderen, etwa beim Grübeln in Form von endlosen Gedankenschleifen oder wenn Menschen von unrealistischen Ängsten geplagt werden. Auch bei Wut und Ärger kann man leicht die Beherrschung verlieren, was zur Belastung von Beziehungen führt.

 

Heinz-Peter Röhr greift bei seinem Vortrag das Thema auf: Der intelligente Umgang mit Gefühlen ist für unser Lebensglück wichtiger als ein hoher IQ. Er erklärt, was Kontrollverlust ist, wie es dazu kommt und welche Strategien es dagegen gibt. Er wird einfache Übungen vorstellen, die es ermöglichen es, typische, im Gehirn verankerte Fehlreaktionen zu erkennen und destruktive innere Muster aufzulösen. Ziele ist es, selber dafür zu sorgen, wieder mehr Balance und Gelassenheit ins Leben zu bekommen.

Programmablauf

Ablauf

09.45 Uhr Anreise, Tasse Kaffee/Tee
10.00 Uhr Begrüßung und Einführung in die Thematik der Tagung. Vortrag und Gespräch im   Plenum
12.15 Uhr Mittagessen
13.30 Uhr Forts. Vortrag Plenumsgespräch
15.00 Uhr Kaffee/Tee und Kuchen
15.30 Uhr Fallbeispiele
17.00 Uhr Ende der Tagung

 

Organisation

Veranstalter Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Leitung

Martin  Stankewitz-Sybertz, BAK

Referent/in

Heinz-Peter Röhr, Bad Fredeburg

Kosten

 45,00 €

Tagungsbeitrag / Verpflegung

 37,60 € * *Die Ermäßigung gilt für Schüler/innen, Studierende (in der Erstausbildung), Auszubildende und Arbeitslose. Weitere Differenzierungen sind leider nicht möglich. Bei Veranstaltungsbeginn ist ein Nachweis darüber beizubringen
 

Falls Sie vegetarische Verpflegung wünschen, geben Sie dies bitte bei der Anmeldung an.
Bitte zahlen Sie bei Ankunft im Tagungshaus an unserer Rezeption (bar oder EC-Karte).

Anmeldung

 

Bitte melden Sie sich über den Anmeldebutton auf dieser Seite an, bei Rückfragen kontaktieren Sie gerne:

Frau Marion Bautz

  0241/47996-24
 

marion.bautz@bistum-aachen.de

  Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
  Anmeldefrist: 06.04.2021

 

Anmeldung für Ein- oder Mehrtagesveranstaltung

 


Details zur Veranstaltung


Newsletter und Programmheft


Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen
Anmelden