Wertschätzende Kommunikation

Kommunikation (c) R_K_B_by_-c-Stephanie-Hofschlaeger-pixelio.de
Kommunikation
Donnerstag, 10. Oktober 2019 9:00 - Freitag, 11. Oktober 2019 14:00
A 29208
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen

Mit der „Wertschätzenden Kommunikation“ können Sie Ihren Kommunikationsstil verbessern.

Sie stehen unter Druck, weil Sie glauben, den Anforderungen Ihrer Familie, Freunde oder Kollegen nicht zu genügen? Sie wünschen sich, in Konflikten Ihre Anliegen deutlich machen zu können, ohne die Beziehung zu Ihrem Gegenüber zu belasten? Sie vermissen in Ihrer Kommunikation einen echten Austausch mit dem Anderen?

Mit Hilfe der „Wertschätzenden Kommunikation“ können Sie erfahren, wie Sie mit Ihren Gefühlen und Bedürfnissen bewusst in Kontakt kommen. Gleichzeitig wachsen Ihr Verständnis und Ihre Empathie für andere Menschen. Auch wenn Ihre Gesprächspartner/innen im vertrauten Kommunikationsstil bleiben, bewirken Sie durch Anwendung der „Wertschätzenden Kommunikation“ eine Veränderung im Kontakt.

Seminarzeiten: jeweils 9:00 bis 14:00 Uhr

Nach Verstreichen der Online-Anmeldefrist können Sie sich noch telefonisch oder per Email anmelden.

 

Weitere Informationen

Organisation

Veranstalter Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Leitung Martin  Stankewitz-Sybertz
Referent/in Ingeborg Töpfer, Aachen

Kosten

 94,00 € Seminarbeitrag, Imbiss
 127,00 € Seminarbeitrag, Imbiss, Übernachtung

Anmeldung

  Frau Gisela Köchig
  0241/47996-22
  0241/47996-10
  gisela.koechig@bistum-aachen.de
  Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
  Anmeldefrist: 05.10.2019

 

Anmeldung für Ein- oder Mehrtagesveranstaltung

 


Details zur Veranstaltung


Newsletter und Programmheft


Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen
Anmelden