Der Dolmetscher

Film und anschl. Gespräch im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Das Kriegserbe in der Seele"

Kino (c) pixabay
Kino
Dienstag, 26. November 2019 20:15 - 22:00
A# 30435
Apollo Kino
Pontstr. 141-149
52062 Aachen

In Kooperation mit dem kfd-Diözesanverband Aachen und der VHS-Aachen. Mit Unterstützung des Apollo Kino Aachen und Luitgard Gasser „Leben & Raum“.

Treffpunkt: vor dem Kino

Der slowakische Regisseur Martin Sulik schickt Peter Simonischek und Jíri Menzel miteinander auf die Reise in die Vergangenheit ihrer Familien und vor allem in die Vergangenheit ihrer Väter während der NS-Zeit in der Slowakei.

Im Anschluss an den Film laden wir zum Gespräch mit Luitgard Gasser, Leiterin vom Kriegskinder, Kriegsenkel – Gesprächskreis Aachen, ein.

Nach Verstreichen der Online-Anmeldefrist können Sie sich noch telefonisch oder per Email anmelden.

 

Weitere Informationen

Organisation

Veranstalter Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Leitung Martin  Stankewitz-Sybertz
Referent/in Luitgard Gasser, Aachen

Kosten

  8,80 € Kostenbeitrag

Anmeldung

  Frau Gisela Köchig
  0241/47996-22
  0241/47996-10
  gisela.koechig@bistum-aachen.de
  Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
  Anmeldefrist: 22.11.2019

 

Programmdetails

Flyer zum Film "Der Dolmetscher"

Veranstaltungsanmeldung 

 

 

Details zur Veranstaltung

 

Newsletter und Programmheft 

 

Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen
Anmelden