Tatsachenfeststellung vor Gericht - Vernehmen von Zeugen

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen (DVS)

Iustitia (c) wikimedia commons
Iustitia
Samstag, 7. September 2019 9:30 - 16:00
A 29684
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
http://www.bischoefliche-akademie-ac.de

Den Kern der Hauptverhandlung bildet die Beweisaufnahme zur Tatsachenfeststellung.

Ohne die richtige Tatsachenfeststellung kann es keine richtige Rechtsanwendung geben. Denn ein Urteil, das von einem falschen Sachverhalt ausgeht, ist notwendigerweise falsch. Als wichtigstes Beweismittel stehen vielfach die Bekundungen von Personen (Angeklagten, Zeugen, Sachverständigen) zur Verfügung. Diese Veranstaltung wird sich deshalb intesiv mit den Grundzügen einer effektiven Zeugenvernehmung und mit der Fragetechnik beschäftigen, um möglichst viele richtige und unbeinflusste Informationen für die Sachverhaltsfeststellung zu gewinnen. Auch die Bedeutung der Körpersprache und der Umgang mit den unterschiedlichen Zeugentypen soll mit den Teilnehmer/innen erarbeitet werden. Ein weiterer Schwerpunkt dieser Veranstaltung ist auch die eigene Vernehmung von Zeugen in nachgestellten Fällen.

 

Nach Verstreichen der Online-Anmeldefrist ist eine Anmeldung nur noch per EMail oder telefonisch möglich.

Weitere Informationen

Termin(e): Samstag, 7. September 2019, 09:30 Uhr - 16:00 Uhr
Kosten: 24,00 € Tagungsbeitrag / Verpflegung
Ort: Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
http://www.bischoefliche-akademie-ac.de
Veranstalter: Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen (In Zusammenarbeit mit der Deutschen Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen)
Veranstaltungsnummer: A 29684
Leitung: Dr. Marco Sorace
Referent:

Frank Waab, Direktor des Amtsgerichts Marl

Anmeldung: Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
E-Mail: rita.huepgens@bistum-aachen.de
Telefon: 0241/47996-25
Fax: 0241/47996-10
 
 
 
Anmeldefrist bis spätestens: 02.09.2019

Programmdetails

Anmeldung für Ein- oder Mehrtagesveranstaltung

 


Details zur Veranstaltung


Newsletter und Programmheft


Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen
Anmelden