Bürger*in trifft Recht – Schöffe/Schöffin werden! Informationen und Hintergründe zum Schöffenamt

Fortbildung

(c) Pixabay
Datum:
Samstag, 11. Februar 2023 10:00 - 13:30
Art bzw. Nummer:
AD 35451
Von:
In Zusammenarbeit mit der Deutschen Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen (DVS)
Ort:
Bischöfliche Akademie

digital per Zoom

2024 beginnt die fünfjährige Amtsperiode für die neu gewählten Schöffinnen und Schöffen an den Amts-und Landgerichten. Durch ihre Mitwirkung an den Entscheidungen der Justiz nimmt das Volk an der demokratischen Willensbildung teil.

Schöffinnen und Schöffen wirken gleichberechtigt neben den Berufsrichterinnen und -richtern an der Rechtsprechung mit und tragen somit die gleiche Verantwortung für den Urteilsspruch. Um ihrer Aufgabe gerecht zu werden, müssen Schöffinnen und Schöffen ihre Gestaltungsmöglichkeiten und Handlungsspielräume in der Hauptverhandlung und bei der Beratung des Urteils kennen, grundlegende Kenntnisse über das Strafverfahren sowie den Sinn und Zweck der Strafe haben.

Im Mittelpunkt stehen daher Informationen und Hilfestellungen, die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer grundlegend auf die Richtertätigkeit vorbereiten sollen. Dabei werden die gerichtlichen Unterweisungen ergänzt und vertieft sowie Fragen behandelt, die in der Hektik des Gerichtsalltags häufig zu kurz kommen.

Die Veranstaltung richtet sich an gewählte Schöff*innen und auch an interessierte Bürger*innen.


Weitere Informationen

Organisation

 

Veranstalter 

Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen

 

Leitung          

Martin Stankewitz

 

Referent/in   

Dr. Matthias Quarch, Vorsitzender Richter am Landgericht Aachen

 

Moderation

Dr. Matthias Quarch, Vorsitzender Richter am Landgericht Aachen

 

 

Kosten

Online-Veranstaltung

10,00 € Tagungsbeitrag normal (Seminarbeitrag)

8,00 € Tagungsbeitrag *ermäßigt (Seminarbeitrag)

*Die Ermäßigung gilt für Schüler/innen, Studierende (in der Erstausbildung), Grundsicherungsempfänger/innen und Arbeitssuchende.

Bei Veranstaltungsbeginn möchten wir Sie bitten einen Nachweis vorzulegen

Die Zoom-Zugangsdaten werden den Teilnehmenden der Online-Veranstaltung rechtzeitig per Mail vorher zugeschickt.

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über den Anmeldebutton auf dieser

Seite an, bei Rückfragen kontaktieren Sie gerne:

Frau Anne Schoepgens

0241/ 47 99 6- 25

anne.schoepgens@bistum-aachen.de

 

Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen

 

Anmeldefrist:  7.02.2023

 

 

10+ Plätze frei

Veranstaltungsanmeldung 

 

 

Details zur Veranstaltung

 

Newsletter und Programmheft 

 

Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen
Anmelden