Das geheime Leben der Bäume (Film und Gespräch mit Peter Wohlleben)

Filmreihe „Global Hingeschaut“

Kino (c) c-Constantin-Film
Freitag, 24. Januar 2020 20:15 - 21:00
A# 31598
Cineplex
Borngasse 30
52064 Aachen

++ FILMS FOR FUTURE + KLIMA+ UMWELTSCHUTZ + NACHHALTIGKEIT ++ 

Im Anschluss an den Film steht der Autor und Protagonist des Films Peter Wohlleben für Fragen zur Verfügung.

Treffpunkt: vor dem Kino

Als Peter Wohlleben 2015 sein Buch "Das geheime Leben der Bäume" veröffentlicht, stürmt er damit über Nacht alle Bestsellerlisten: Wie der Förster aus der Gemeinde Wershofen hat noch niemand über den deutschen Wald geschrieben. Auf unterhaltsame und erhellende Weise erzählt Wohlleben von der Solidarität und dem Zusammenhalt der Bäume und trifft damit bei seiner stetig wachsenden Lesergemeinde einen Nerv: In Waldführungen und Lesungen bringt er den Menschen diese außergewöhnlichen Lebewesen näher. Wohlleben reist nach Schweden zum ältesten Baum der Erde, er besucht Betriebe in Vancouver, die einen neuen Ansatz im Umgang mit dem Wald suchen, er schlägt sich auf die Seite der Demonstranten im Hambacher Forst. (Quelle: Verleih)

Die Film- und Kulturwissenschaftlerin M.A. Birgit Esser wird wie gewohnt kurz in den Film einführen, und das anschließende Gespräch mit Peter Wohlleben moderieren. 

Regie: Jörg Adolph, Jan Hanft / Dokumentarfilm, Deutschland 2020 / 101 Min. / FSK 0

Das Begleitprogramm zum Film ist eine Kooperationsveranstaltung des Netzwerkes Nachhaltigkeit mit Unterstützung des Cineplex Kinos Aachen.

Weitere Informationen

Organisation

Veranstalter Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen in Kooperation des Netzwerkes Nachhaltigkeit mit Unterstützung des Cineplex Kinos Aachen
Leitung Martin  Stankewitz-Sybertz
Referent/in M.A. Birgit Esser, Peter Wohlleben

Kosten

  6,50 €

Kartenvorbestellung und Verkauf nur im Kino

 

Programmdetails

Flyer zum Film

Anmelden