HINTERM DEICH WIRD ALLES GUT

Dokumentarfilm und Gespräch - Filmreihe: Global hingeschaut - "Umwelt und Nachhaltigkeit"

(c) Filmverleih
Datum:
Mittwoch, 9. Juni 2021 18:00 - 20:00
Art bzw. Nummer:
A# 32959
Von:
Eine Veranstaltung der Bischöflichen Akademie in Kooperation mit den Netzwerk Nachhaltigkeit
Ort:
Cineplex Kino
Borngasse 30
Alter Posthof
52064 Aachen

Immer höher, immer schneller, immer weiter – profitorientiertes Wirtschaftswachstum zerstört die Lebensgrundlagen unseres Planeten. Diese Erkenntnis ist nicht neu. 89 % der Deutschen wünschen sich ein anderes Wirtschaftssystem. In Nordfriesland begnügt man sich nicht mit dem Wünschen. Es wird gehandelt! Der Film stellt drei Dörfer, ihre Bürgermeister und ihre tatkräftigen Bewohner*innen an der Nordseeküste vor, die auf eine vollständige, alternative Wirtschaftsordnung umstellen: die „Gemeinwohl-Ökonomie“. Ihr Ziel ist ein gutes Leben für alle in einer intakten Umwelt. Wie’s geht? Schauen Sie den Film!

(c) Filmverleih

Regie Gabriele Kob, Hanno Hart / D 2019 / 52 Min / FSK 0

Link zum Film: www.hartfilm.de

 

Nach dem Film findet ein Gespräch/eine Diskussion mit einer Referentin/einem Referenten zum Thema des Films statt. Das Begleitprogramm zum Film ist eine Kooperationsveranstaltung des Netzwerkes Nachhaltigkeit mit Unterstützung des Cineplex Kinos Aachen.

 

Kartenvorbestellung und Verkauf nur im Kino

Weitere Informationen

Organisation

Veranstalzter Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Leitung Martin Stankewitz-Sybertz
Referenten

Birgit Esser, Aachen

Kosten

  Kartenverkauf ausschließlich über das Kino

Anmeldung

  Frau Marion Bautz
  0241/47996-24
 

marion.bautz@bistum-aachen.de

  Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
 

Anmeldefrist: Bitte informieren Sie sich über das Kino und kaufen dort Ihr Ticket.

Anmelden