Papst Franziskus: Mensch des Friedens - Zum friedenstheologischen Profil des aktuellen Pontifikats - Buchvorstellung mit Thomas Nauerth

Reihe: Frieden schaffen - mit oder ohne Waffen?

(c) Herderverlag
Datum:
Dienstag, 13. September 2022 19:00 - 20:30
Art bzw. Nummer:
A# 34919
Von:
Eine Kooperation von Pax Christi Aachen, dem Fachbereich ‚Kirche in der Gesellschaft‘ im Bischöflichen Generalvikariat Aachen und der Bischöflichen Akademie Aachen.
Ort:
Ökumenische Citykirche St. Nikolaus
An der Nikolauskirche 3 / Großkölnstraße
52062 Aachen

Zum friedenstheologischen Profil des aktuellen Pontifikats von Papst Franziskus hat der wissenschaftliche Beirat der katholischen Friedensbewegung pax christi-deutschland im Herder-Verlag Ende Februar 2022 eine Zwischenbilanz vorgelegt: „Papst Franziskus: Mensch des Friedens“.

Darin steht einleitend: „Papst Franziskus ist ein friedenstheologischer Lehrer, der durchaus neue Wege geht und neue Themen erschließt, wie nicht zuletzt sein Aufruf von 2017 zur aktiven Gewaltfreiheit als christlich angemessenen Lebensstil gezeigt hat. Er markiert damit eine kirchengeschichtliche Zäsur auf dem Weg zu einer neuen Friedenspraxis der Kirche, jenseits der alten Lehre vom „Gerechten Krieg“.

Wie könnte, sollte eine neue Friedenspraxis der Kirche aussehen, gerade angesichts der Herausforderung des Kriegs in der Ukraine? Was bedeutet das Ende der Lehre vom „Gerechten Krieg“ konkret? Welche Konsequenzen ergeben sich aus einer vorrangigen Option für gewaltfreies Handeln angesichts eines völkerrechtswidrigen Kriegs? Welche pazifistischen Handlungskonsequenzen sind nun geboten? Ziviler Widerstand statt militärische Gegengewalt? Radikale Non-Kooperation mit dem Aggressor durch umfassende Wirtschaftssanktionen? Umfassende Unterstützung der Zivilbevölkerung und der Kriegsflüchtlingen?

Thomas Nauerth ist einer der Herausgeben und wird an dem Abend das Buch vorstellen und zum Gespräch bereit stehen.

Organisation

Veranstalter 

Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen

 

Leitung 

Martin Stankewitz- Sybertz

 

Referent/in

Apl. Prof. Dr. theol. Thomas Nauerth
Universität Osnabrück
Institut für Katholische Theologie

 

Kosten

Diese Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über den Anmeldebutton auf dieser Seite an, bei Rückfragen kontaktieren Sie gerne:

 

Marion Bautz

0241/47996-24

marion.bautz@bistum-aachen.de 

Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen

 

Anmeldefrist: 09.09.2022

 

10+ Plätze frei

Veranstaltungsanmeldung 

 

 

Details zur Veranstaltung

 

Newsletter und Programmheft 

 

Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen
Anmelden