TOMORROW – Die Welt ist voller Lösungen - Dokumentarfilm

Filmreihe: Global hingeschaut - "Umwelt und Nachhaltigkeit"

(c) Filmverleih
Datum:
Freitag, 17. Juni 2022 18:00 - 20:00
Art bzw. Nummer:
A# 34843
Von:
In Kooperation mit dem Netzwerk Nachhaltiges Aachen
Ort:
Cineplex Kino ( Alter Posthof)
Borngasse 30
52064 Aachen

Bitte schauen Sie vor der Veranstaltung im Internet, ob es aktualisierte Informationen gibt.

Klimawandel, Umweltverschmutzung, Bevölkerungswachstum, Wassermangel: das Ökosystem unserer Erde ist bedroht! Diese Erkenntnis ist nicht neu. Der französische Aktivist Cyril Dion und die Schauspielerin Mélanie Laurent machten sich auf den Weg, um auf der ganzen Welt nach Projekten zu suchen, die kreative Lösungen anbieten. Und sie wurden fündig! Das zeigt diese erfrischend optimistische, preisgekrönte Dokumentation, die ausgesprochen motivierend wirkt und eine klare Botschaft hat: Jeder Einzelne kann etwas tun!

(c) Filmverleih

Was, wenn es die Formel gäbe, die Welt zu retten? Was, wenn jeder von uns dazu beitragen könnte? Als die Schauspielerin Mélanie Laurent (Inglourious Basterds, Beginners) und der französische Aktivist Cyril Dion in der Zeitschrift „Nature“ eine Studie lesen, die den wahrscheinlichen Zusammenbruch unserer Zivilisation in den nächsten 40 Jahren voraussagt, wollen sie sich mit diesem Horror-Szenario nicht abfinden. Schnell ist ihnen jedoch klar, dass die bestehenden Ansätze nicht ausreichen, um einen breiten Teil der Bevölkerung zu inspirieren und zum Handeln zu bewegen. Also machen sich die beiden auf den Weg. Sie sprechen mit Experten und besuchen weltweit Projekte und Initiativen, die alternative ökologische, wirtschaftliche und demokratische Ideen verfolgen. Was sie finden, sind Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit. Und die Gewissheit, dass es eine andere Geschichte für unsere Zukunft geben kann.


Regie: Cyril Dion und Mélanie Laurent | Frankreich 2015 | 118 Min | FSK ab 0 J.
Website zum Film: https://www.tomorrow-derfilm.de/

Nach dem Film findet ein Gespräch zum Thema des Films statt. Das Begleitprogramm zum Film ist eine Kooperationsveranstaltung mit "NeNA - Netzwerk Nachhaltiges Aachen" mit Unterstützung des Cineplex Kinos Aachen.

Weitere Informationen

Organisation

Leitung

Birgit Esser, (NeNa)

Martin Stankewitz- Sybertz (bak)

 

Kartenvorbestellung und Verkauf nur im Kino

 

Anmelden