Tag der Achtsamkeit

Steine Steine Balance Kraft 724415_original_R_K_B_by_twinlili_ (c) pixelio.de
Samstag, 7. Dezember 2019 9:45 - 17:00
A 28668
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen

Der historische Buddha fand in der Übung der Achtsamkeit das entscheidende Mittel zur geistigen Entwicklung.

In allen Traditionen seit damals, besonders im Zen, ist die gesammelte Achtsamkeit die Voraussetzung für die innere Entwicklung. Diese Lehren fanden im letzten Jahrhundert Eingang in die christliche Spiritualität und in die westliche Kultur. Diese Begegnung der Religionen erwies sich als notwendig und bereichernd. Heute beginnt Achtsamkeit als neuer geistiger Ansatz in unserer Lebensweise - in Meditation, Besinnung, Gesundheit, Psychologie usw. - einen Platz zu finden. Wir üben diesen authentischen Weg mit verschiedenen Methoden, wie geführter und stiller Meditation, Körperübungen, Gehen, Liegen und reflektierenden Übungen. Dazu kommen Anleitungen, Vorträge und Austausch. Wir lernen Mittel, die wir auch in unserem Alltag anwenden können und die uns mehr Gelassenheit und Freude bringen.


Nach Verstreichen der Online-Anmeldefrist können Sie sich noch telefonisch oder per Email anmelden.

 

Weitere Informationen

Organisation

Veranstalter Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Leitung Dr. Marco Sorace
Referent/in Dr. Paul Köppler, Bonn

Kosten

 49,50 € Teilnahmegebühr / Verpflegung

Anmeldung

  Frau Anne Schoepgens
  0241/47996-25
  0241/47996-10
  anne.schoepgens@bistum-aachen.de
  Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
  Anmeldefrist: 02.12..2019

 

Flyer A 28668

Anmeldung für Ein- oder Mehrtagesveranstaltung

 


Details zur Veranstaltung


Newsletter und Programmheft


Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen
Anmelden