Visionen brauchen Handwerk

5. Aachener Innovations- &Gründertraining Kirche

(c) XIQIT
Datum:
Montag, 15. März 2021 12:00 - Freitag, 19. März 2021 13:00
Art bzw. Nummer:
A 30744
Ort:
Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen

 

„Innovation ist 1% Inspiration und 99% Transpiration.“
Dieses Zitat von Thomas Edison macht deutlich, dass man für die Entwicklung und Etablierung neuer Projekte nicht etwa ein besonderes Genie sein muss – es ist ganz einfach echte Arbeit.

Neugründungen und Innovationsvorhaben erfordern völlig neue Kompetenzen von Seelsorger*innen und kirchlichen Mitarbeiter*innen. Das Aachener Gründertraining liefert das nötige Set an Werkzeugen, um eine gute Idee zu einem relevanten Angebot zu entwickeln.

Das Gründertraining ist eine interdiözesan offene Fortbildung sowohl für erfahrene wie frisch im Beruf stehende Seelsorger*innen und kirchliche Mitarbeiter*innen.

Themen der Fortbildung sind:
Theologie und Spiritualität des Gründens || Praxis-erfahrungen || Kirchliche Innovationskultur || Neues entwickeln in Ungewissheit || Pastorale Geschäftsmodellentwicklung || Markenentwicklung und Werbung

 

Weitere Informationen geben Ihnen:

Dr. Martin Pott
Fachbereich Pastoralentwicklung,
Bischöfliches Generalvikariat Aachen
Telefon 0241 452-303 | martin.pott@bistum-aachen.de

Sabine Kock
Fachbereichsleiterin Ausbildung und Berufseinführung,
Bischöfliches Generalvikariat Aachen
Telefon 0241 452-257 | sabine.kock@bistum-aachen.de

Einen Informationsflyer finden Sie unten im Downloadbereich angehängt.

 

Programm

Mo., 15.03.2021
Tagungsbeginn mit dem Mittagessen. Pastoraltheologische und spirituelle Grundlegung. Eine Gründungsgeschichte und ihre Faktoren des Gelingens.

Di., 16.03.2021
Von der Ziel- zur Mittelorientierung: Charismenorientierung durch Effectuation und Co-Creation. Theorie und Praxis kirchlichen Gründens und Innovationsmanagements.

Mi., 17.03.2021 
Von der Idee zur Innovation: effiziente Projektentwicklung mit Gründerleinwand (Canvas-Methode), Dummys und Prototypen. Arbeit an Projekten/Ideen der Teilnehmer*innen.

Do., 18.03.2021
Tagesauftakt mit einer „Relecture pastorale“. Wenn es zünden soll: pastorales Planen, Marketing und kirchliche Markenentwicklung. 

Fr., 19.03.2021
Vertiefung – Klärung – Reflexion. Was ist der nächste Schritt? Tagungsende nach dem Mittagessen.

 

Selbstverständlich achten wir in der Planung darauf, dass das Ansteckungsrisiko so gering wie möglich ist.Mit kreativen Ansätzen werden wir Infektionsschutz und Innovationsfreude zusammenzubringen. Die Zuordnung von Themen & Tagen kann sich coronabedingt ändern.


Weitere Informationen

Organisation

Veranstalter

Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Bistum Aachen
Zentrum für angewandte Pastoralforschung (ZAP)
Ruhr-Universität Bochum
Hahmann & Dessoy

Leitung

Dr. Martin Pott
Ursula Hahmann
Dr. Florian Sobetzko
Martin Stankewitz-Sybertz

Referent/in

Prof. Dr. Matthias Sellmann
Dr. Christian Schröder
Jürgen Maubach
Dr. Florian Sobetzko
Ursula Hahmann

Kosten

 650,00 €

Gründertraining inkl. Übernachtung und Vollpension

Anmeldung

  Frau Anke Schorn
  0241 452-857
  abt.11@bistum-aachen.de
  Bischöfliches Generalvikariat
Pastoral / Schule / Bildung
Grundfragen und Grundaufgaben der Pastoral
Postfach 10 03 11
52003 Aachen
  Anmeldefrist: 15.01.2021

 

Download

Anmelden