Zum Inhalt springen

Binge - der Serienzirkel

Binge Watching
Was es für Bücher als Lesezirkel gibt, das hat nun auch einen Ort für alle, die nach dem "binge watching" einer Serie auf ihren Fragen sitzen und sich dazu mit Gleichgesinnten austauschen möchte.
Datum:
Dienstag, 9. Januar 2024 19:00 - 21:00
Art bzw. Nummer:
A 37756
Ort:
Bischöfliche Akademie Aachen
Leonhardstraße 18-20
52064 Aachen

Die aktuelle Serie

Weil sie aktuell wieder neu in die politische Weltlage passt, geht es um die erste Staffel der Serie "Babylon Berlin", zu sehen in der Mediathek von Das Erste. 

"Berlin, im Frühjahr 1929: Eine Metropole in Aufruhr. Ökonomie und Kultur, Politik und Unterwelt – alles befindet sich in radikalem Wandel. Spekulation und Inflation zehren bereits an den Grundfesten der immer noch jungen Weimarer Republik. Wachsende Armut und Arbeitslosigkeit stehen in starkem Kontrast zu Exzess und Luxus des Nachtlebens ... "Babylon Berlin" ist die erste deutsche TV-Serie, die die politische Entwicklung der Weimarer Republik in allen Facetten und Gesellschaftsschichten erzählt. Mit den Augen eines jungen Kommissars aus Köln blicken wir hinter die Kulissen der "Golden Zwanziger", die neben der Weltwirtschaftskrise den Tanz auf dem Vulkan zum Mythos haben werden lassen" (Das Erste). 

Die Leitfragen

  • Welche Charaktere sind euch sympathisch, welche nicht?
  • Welche Schwächen, welche Stärken haben "historische" Serien?

Der Cast

Jonas Blees und Vanessa Nossol leiten durch die Abende. Beide unterrichten Mathematik und Religion an unterschiedlichen Schulen. In der Hauptrolle: Du. 

Der Plot

regelmäßige Treffen – alle drei bis vier Wochen
Zwischenzeit für Binge-Watchen (ca. eine Staffel)
Austausch über Serien (Abwechslung, raus aus der Komfortzone)
in die Tiefe gehen, lebensrelevante Fragen diskutieren
offen für Serienvorschläge
Regie
Auf der digitalen Pinnwand sind alle wichtigen Infos. Hier findet sich die Umfrage zu den Erwartungen an Binge und hier ist auch Platz, Ideen für weitere Serien festzuhalten. 

https://www.taskcards.de/#/board/37397e9d-6f8e-4fe7-aa5a-9b9b9096a065?token=4c03ea54-b265-4c40-b0b2-e21bff8892fd

Der Oscar geht an ...
Neu bei Binge? Dann fülle gerne einmal diese Umfrage für uns aus:  https://www.surveymonkey.de/r/ZGPRJJ8

 

Organisation

Veranstalter 

Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen

 

Leitung 

Dr. Angela Reinders

 

Referentin und Referent

Jonas Blees, Lehrer an der Bischöflichen Liebfrauenschule in Eschweiler (Mathematik/Religion)

Vanessa Nossol, Lehrerin am Bischöflichen Gymnasium St. Ursula, Geilenkirchen (Mathematik/Religion)

 

Kosten

Diese Veranstaltung können wir dank der Förderung durch die Bischof Klaus Hemmerle-Stiftung zur Förderung pastoraler Dienste im Bistum Aachen kostenlos anbieten. 

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular auf dieser Seite an.

Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter:

0241/47996-24

ichnehmeteil@bistum-aachen.de 

Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen

Anmeldefrist: 05.01.2024

Alles rund um die Anmeldung und die Stornierung finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

10+ Plätze frei

Anmeldung zu einer Tagesveranstaltung

Das Geburtsdatum wird nur für Prüf- und statistische Zwecke nach dem Weiterbildungsgesetz NRW verwendet.

 

Teilnahmegebühr

Bitte legen Sie einen Nachweis bei Anreise vor.

 

Bemerkungen

 

Newsletter und Programmheft 

 

Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch, falls Sie keine automatische Anmeldebestätigung nach dem Abschicken dieses Formulars erhalten.