Zum Inhalt springen

Autorengespräch:Die Macht der Päpste

Die Geschichte der Päpste als die Geschichte eines Kampfes „[...] um den Glauben, die Gewissen, die Seelen und damit um die Macht in ihrer höchsten und reinsten Potenz“ (Volker Reinhardt).
Volker Reinhardt, Pontifex (Buchcover)
Datum:
Dienstag, 12. November 2024 18:00 - 19:30
Von:
Kooperationsveranstaltung mit dem Katechetischen Institut des Bistums Aachen

Die Päpste sind die letzten verbliebenen absoluten Monarchen in Europa. Doch sie sind nicht nur Staatschefs, sondern auch die oberste Hirten der katholischen Kirche, bei Ex-cathedra-Entscheidungen ausgestattet sogar mit der Unfehlbarkeit in Glaubens- und Sittenfragen. Vielen heutigen Menschen, auch und gerade in Deutschland, geht diese Machtfülle entschieden zu weit. Sie fordern demokratische Strukturen in der Kirche ein, fühlen sich in ihren Reformvorhaben "durch Rom" blockiert. Sie berufen sich dabei auf Papst Franziskus selbst, der vor einiger Zeit schon die Stärkung synodaler Elemente in der Kirche eingeleitet hat.

In seiner Autobiographie "Leben. Meine Geschichte in der Geschichte" schreibt Papst Franziskus:

"Es gibt immer diejenigen, die versuchen, die Reform zu bremsen, diejenigen, die am liebsten in den Zeiten des Papst-Königs stecken bleiben würden."

Freilich:

  • Wie geht das zusammen, dass der Papst heute kein Papst-König mehr sein will und doch ein absoluter Monarch bleibt?
  • Wie hat sich die Macht der Päpste historisch entwickelt?
  • Ist sie heute eher ein Hindernis für die Ökumene oder eine Chance für die bleibende Einheit der Kirche? 

In seinem Vortrag erschließt Volker Reinhardt die Macht der Päpste Er ist einer der besten Kenner der Papstgeschichte im deutschsprachigen Raum und Autor des in jeder Hinsicht gewichtigen Buches "Pontifex". Historisch, aktuell - und äußerst spannend. 

Alle diejenigen, die sich für die Bücher Volker Reinhardts interessieren, finden in den Tagen vor und nach der Veranstaltung eine repräsentative Auswahl in der Buchhandlung „Das Worthaus“, Gregorstr. 2, 52066 Aachen.    

Organisation

Veranstalterin 

Katechetisches Institut des Bistums Aachen in Kooperation mit der Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen

 

Leitung 

Dr. Alexander Schüller

 

Referent

Prof. Dr. Volker Reinhardt, Professor für Politikwissenschaft und Politikdidaktik, Universität Fribourg

 

 

Anmeldung

www.ki-aachen.de

Anmeldefrist: 07.11.2024