Zum Inhalt springen

Ethisch wirtschaften - dem Gemeinwohl Nutzen stiften:Gemeinwohl-Ökonomie

Gemeinwohlökonomie
Datum:
Montag, 23. September 2024 19:00 - 21:00
Von:
Gemeinwohl-Ökonomie Regionalgruppe Aachen in Kooperation mit dem Evangelischem Erwachsenenbildungswerk und der Bischöflichen Akademie
Ort:
Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen
Leonhardstraße 18-20
52064 Aachen
Deutschland

Das Modell der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) wird als Alternative zu aktuellen Wirtschaftsmodellen und Handlungsansätzen in der Politik vorgestellt.

In einem ersten Teil gibt es Basisinformationen zur Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ). Mitglieder der GWÖ-Regionalgruppe Aachen stellen die Hintergründe zur Entstehung und die Grundlagen der Gemeinwohl-Ökonomie vor.

In einem zweiten Teil wird das Instrument der Gemeinwohlbilanz für Unternehmen und Kommunen erläutert und dabei konkretisiert, welche Impulse und welchen Nutzen die Bilanz für Unternehmen und Organisationen bietet.

Den Abschluss bildet die Frage: Welche Entwicklungen in Politik und Gesellschaft sind notwendig, um ein Wirtschaften zu ermöglichen, das sich an ethischen Prinzipien orientiert?

Nach dem Input möchten die Referenten und die Vertreter:innen der Aachener Gruppe Gemeinwohl-Ökonomie mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Organisatorisches

Veranstalter:innen 

Gemeinwohl-Ökonomie Regionalgruppe Aachen in Kooperation mit dem Evangelischem Erwachsenenbildungswerk und der Bischöflichen Akademie Aachen

 

Leitung

Martin Stankewitz, Bischöfliche Akademie, Dozent

 

Referenten

Martin Stankewitz, Personal- und Organisationsentwickler, Bischöfliche Akademie
Andris Gulbins, Koordinator der GWÖ-Regionalgruppe Aachen
Dr. Richard Schieferdecker, Ingenieur und Organisationsberater

Kosten

Die Veranstaltung ist kostenfrei. 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular auf dieser Seite an.

Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter:

0241 47996-25

ichnehmeteil@bistum-aachen.de 

Bischöfliche Akademie
Leonhardstraße 18-20
52064 Aachen

Anmeldefrist: 09.09.2024

Alles rund um die Anmeldung und die Stornierung finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Es gibt noch freie Plätze

Anmeldung zu einer Tagesveranstaltung

Das Geburtsdatum wird nur für Prüf- und statistische Zwecke nach dem Weiterbildungsgesetz NRW verwendet.

 

Teilnahmegebühr

Bitte legen Sie einen Nachweis bei Anreise vor.

 

Bemerkungen

 

Newsletter und Programmheft 

 

Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch, falls Sie keine automatische Anmeldebestätigung nach dem Abschicken dieses Formulars erhalten.