Zum Inhalt springen

Kitsch - alltagsreligiöse Potenziale zur Vorweihnacht

Kitsch_Jesus_Dall-e
Herbergssuche und Krippe waren, bevor dann „mehr Lametta“ (Loriot) war. Standhaft halten sich Wichtel, Lichterketten, Holzkunst. Gefährdet „Kitsch“ den Kern der biblischen Botschaft?
Datum:
Freitag, 29. November 2024 14:30 - Samstag, 30. November 2024 14:30
Art bzw. Nummer:
A 37797

Die biblische Botschaft scheint zu groß und womöglich auch zu radikal karg, um sie in eine Zeit zu integrieren, in der die Menschen auf Übersicht hoffen, gleichzeitig auf etwas, das sie wärmt.

Viele nehmen Zuflucht bei „kleinen Einheiten“, in denen sie Zuversicht erleben.

Die einen blicken abschätzig auf blinkende Weihnachtslichter und sinnige Adventssprüche. Den anderen sind genau sie wiederum ein Halt, weil sie ihr Gefühl ansprechen und ihrer Sehnsucht nach Trost einen Ausdruck verleihen.

Wie können pop- und alltagsreligiöse Potenziale produktiv gehoben und genutzt werden, um ohne Überheblichkeit dennoch deutlich die Botschaft der Menschwerdung Gottes erkennbar zu machen?

Programmablauf

folgt

Organisation

Veranstalter 

Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen

 

Leitung          

Dr. Angela Reinders, Direktorin, Bischöfliche Akademie 

 

Referent

Referent: Prof. Dr. Dr. Frank Thomas Brinkmann, Universitätsprofessor für Praktische Theologie und Religionspädagogik, Justus-Liebig-Universität Gießen, erster Vorsitzender von pop.religion e.V., theologische Gesellschaft für POP-, Kultur- und Religionserforschung

 

Kosten

Angaben folgen. 

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular auf dieser Seite an.

Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter:

0241 47996-25

ichnehmeteil@bistum-aachen.de 

Bischöfliche Akademie
Leonhardstraße 18-20
52064 Aachen

Anmeldeschluss: 25.11.2024

Alles rund um die Anmeldung und die Stornierung finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

10+ Plätze frei

Anmeldung zu einer Mehrtagesveranstaltung

Das Geburtsdatum wird nur für Prüf- und statistische Zwecke nach dem Weiterbildungsgesetz NRW verwendet.

 

Übernachtung und Verpflegung

 

Ermäßigung

Bitte legen Sie einen Nachweis bei Anreise vor.

 

Bemerkungen

 

Newsletter und Programmheft 

 

Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch, falls Sie keine automatische Anmeldebestätigung nach dem Abschicken dieses Formulars erhalten.