Zum Inhalt springen

Reihe „Politische Liebe“:Von der Liebe in der Politik – politische Ethik nach Augustinus von Hippo

rote Ampel zeigt Herz
In der Politik ist immer häufiger von „Gegnern“ und „Lagern“ zu hören. Kann Liebe das Prinzip der politischen Handlung sein, gerade in einer Welt, die immer mehr Polarisierung erfährt?
Datum:
Mittwoch, 3. Juli 2024 19:00 - 20:30
Art bzw. Nummer:
A 37899
Ort:
Bischöfliche Akademie Aachen
Leonhardstraße 18-20
52064 Aachen

Liebe und Politik, passt das zusammen? Der Moraltheologe Marius Menke argumentiert im Rückgriff auf eine Neuinterpretation der politischen Ethik des Augustinus von Hippo für eine Wiederentdeckung der „politischen Liebe“ als Handlungsoption nicht nur für Christinnen und Christen im gesellschaftlichen Miteinander.

Eine solche Betrachtung verspricht konstruktive Argumente für eine politische Ethik der aktiven Beteiligung von Christinnen und Christen in der liberalen Demokratie: eine christliche Staatsbürgerschaft, die Liebe als Prinzip und Gerechtigkeit als Ziel der politischen Handlung sieht und engagiert vertritt.

Dieser Abendvortrag ist Teil der Reihe „Politische Liebe“.

Organisation

Veranstalter 

Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen

 

Leitung

Gabriel Rolfes, Dozent Bischöfliche Akademie

 

Referent

Dr. Marius Menke (geb. 1988), Moraltheologe, Universität Münster, Autor des Buches "Die zwei Welten des 'Augustinian liberalism'. Der augustinische Liebesbegriff als politisches Handlungsprinzip im liberal-demokratischen Rechtsstaat", St. Ottilien 2023

 

Kosten

Tagungsgebühr 15,00 €, ermäßigt* 13,00 €

* Studierende (bis zur BAföG-Fördergrenze, das Studium wurde also vor Vollendung des 45. Lebensjahres begonnen), Auszubildende, Grundsicherungsempfänger:innen und Arbeitssuchende zahlen den ermäßigten Preis. Bitte legen Sie einen Nachweis zu Beginn der Veranstaltung vor.

Den Tagungsbeitrag zahlen Sie bitte bei Ankunft an der Rezeption - bar oder per EC-Karte (keine Kreditkarten).

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular auf dieser Seite an.

Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter:

0241 47996-24

ichnehmeteil@bistum-aachen.de 

Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen

Anmeldefrist: 26.06.2024

Alles rund um die Anmeldung und die Stornierung finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen

10+ Plätze frei

Anmeldung zu einer Tagesveranstaltung

Das Geburtsdatum wird nur für Prüf- und statistische Zwecke nach dem Weiterbildungsgesetz NRW verwendet.

 

Teilnahmegebühr

Bitte legen Sie einen Nachweis bei Anreise vor.

 

Bemerkungen

 

Newsletter und Programmheft 

 

Einwilligung zur Datenspeicherung, -verarbeitung und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch, falls Sie keine automatische Anmeldebestätigung nach dem Abschicken dieses Formulars erhalten.